Fehlbildungen bei Säuglingen: Experten warnen vor voreiligen Schlüssen
Mi, 18.09.2019, 16.21 Uhr

Mediziner der Universitätsklinik Mainz haben sich für ein Geburtenregister in Deutschland ausgesprochen, um gehäufte Fehlbildungen bei Neugeborenen rechtzeitig zu erkennen und Rückschlüsse ziehen zu können.

Beschreibung anzeigen