WhatsApp-Trojaner wütet in Millionen von Android-Handys

Berlin.  25 Millionen Menschen sind betroffen: Ein Trojaner nistet sich in Android-Handys ein. Er ersetzt dabei ganze Programme – auch WhatsApp.

Ein Trojaner hat viele Android-Handys befallen, iPhones sind sicher.

Ein Trojaner hat viele Android-Handys befallen, iPhones sind sicher.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Gefahr für Nutzer von Android-Handys. Eine Schadsoftware nistet sich auf den Geräten ein – unter anderem wird die populäre App WhatsApp befallen. Das Hinterlistige: „Agent Smith“, so heißt der Trojaner, tauscht ganze Apps aus. Die Verantwortlichen nutzen eine Sicherheitslücke im Betriebssystem aus,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: