Organspende: Die fünf häufigsten Irrtümer im Video

Berlin  Werden die Geräte schneller abgestellt? Will Jens Spahn die Menschen zu Organspende zwingen? Diese und andere Vorurteile im Check.

Organspendeausweis.

Organspendeausweis.

Foto: Daniel Maurer / dpa

Diese Zahlen klingen paradox: Zwar halten acht von zehn Deutschen Organspenden für richti g, doch nur 36 Prozent der Deutschen haben einen Spenderausweis. In kaum einem anderen Land müssen Patienten so lange auf ein Organ warten – täglich sterben drei Menschen, weil es kein passendes Organ gibt. Am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: