So kämpft der WWF gegen die Lebensmittelverschwendung

Berlin  Viele Millionen Tonnen von Lebensmitteln landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Der WWF fordert eine Strategie gegen Verschwendung.

Millionen Tonnen von Lebensmitteln landen in Deutschland jedes Jahr im Müll – fast fünf Millionen davon könnten Privathaushalte vermeiden.

Millionen Tonnen von Lebensmitteln landen in Deutschland jedes Jahr im Müll – fast fünf Millionen davon könnten Privathaushalte vermeiden.

Foto: imago stock&people

Mehr als 18 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr landen in Deutschland einer Studie der Natur- und Umweltorganisation WWF zufolge im Abfall. Fast fünf Millionen davon könnten Privathaushalte vermeiden. Valentin von Massow, 59, der neue Chefaufseher der WWF-Stiftung, fordert die Bundesregierung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: