Reisepreis bei Verspätung des Abflugs mindern

Hamburg Verspätet sich der Abflug bei einer nur wenige Tage dauernden Pauschalreise massiv, darf der Urlauber den Reisepreis deutlich mindern. Das hat das Amtsgericht Hamburg-St. Georg entschieden. In dem Fall hatten die Kläger eine fünftägige Pauschalreise gebucht. Abflug sollte um 4.20 Uhr sein. Das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: