„Ich wusste nicht, dass ich für den Film vor der Kamera stand“

Wolfsburg.  Die VfL-Frauen sind begeistert von der Filmdoku über sie. Das sagen die Premierenzuschauer über „Immer alles geben!“

Anna Blässe ist fasziniert von der Filmdoku.

Foto: Darius Simka / regios24

Anna Blässe ist fasziniert von der Filmdoku.

In lockerer Atmosphäre plauderten Spielerinnen und Verantwortliche des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im Delphin-Palast vor und nach der Premiere von „Immer alles geben! Die Titeljagd der VfL-Frauen“. Bei allen war der Film gut angekommen. Regisseur Chris Krüger hatte zuvor berichtet, wie das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.