Labbadia: Ich mache dem Team keinen Vorwurf, aber ...

Leipzig  Der Trainer hadert nach dem 0:1 bei RB Leipzig mit den einfachen Ballverlusten.

Maximilian Arnold.

Maximilian Arnold.

Foto: Darius Simka / regios24

. Einen Vorwurf wollte Bruno Labbadia seinem Team nicht machen. „Die Mannschaft hat im Rahmen ihrer Möglichkeiten gekämpft. Aber das heißt nicht, dass sie keine Fehler gemacht hat“, sagte der Trainer des VfL Wolfsburg nach dem verdienten Aus im DFB-Pokal-Achtelfinale gestern Abend bei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: