VfL: Der Neustart findet ohne Guilavogui statt.

Wolfsburg.  Auch William verletzt sich vor dem VfL-Jahresauftakt auf Schalke. Labbadia hätte gern Ersatz für Ginczek.

Bereitet Sorgen: Kapitän Josuha Guilavogui hat sich verletzt.

Bereitet Sorgen: Kapitän Josuha Guilavogui hat sich verletzt.

Foto: Darius Simka / regios24

Geht das schon wieder los? In der Vorsaison hatte der VfL Wolfsburg mit großen Verletzungssorgen zu kämpfen, konnte sich auch deshalb nicht mit voller Kraft im Abstiegskampf wehren. Nun, so scheint es zumindest, ist das Pech zurück. Am Samstag verletzte sich im Trainingslager Daniel Ginczek schwer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: