Brooks: Risikofaktor statt Stabilisator

Wolfsburg.   Der Innenverteidiger von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg sucht nach seiner Form, genauso wie William auf rechts. Alternativen sind jedoch rar.

Erwischte in Hannover keinen guten Tag: VfL-Abwehrchef John Anthony Brooks (Mitte).

Erwischte in Hannover keinen guten Tag: VfL-Abwehrchef John Anthony Brooks (Mitte).

Foto: Darius Simka / regios24

Die zahlreichen Großchancen, die der VfL bei der 1:2-Niederlage bei der so bitteren Bundesliga-Niederlage bei Hannover 96 ausließ, sind die eine Seite der Medaille. So schwer sich die Wolfsburger Fußballer in der Offensive taten, so sorglos ging es in einigen Situationen in der Abwehr zu, beide...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.