Origi: Plötzlich wieder wichtig?

Wolfsburg  In Mönchengladbach könnte der zuletzt formschwache Stürmer des VfL Wolfsburg wieder eine Chance in der Startelf bekommen.

Klatsch’ ein: Divock Origi bereitete in Freiburg ein Tor vor. Wird er wieder ganz wichtig für den VfL Wolfsburg?

Klatsch’ ein: Divock Origi bereitete in Freiburg ein Tor vor. Wird er wieder ganz wichtig für den VfL Wolfsburg?

Foto: regios24/Darius Simka

Viermal in Folge durfte Landry Dimata im Sturm des VfL Wolfsburg von Beginn an ran. Nun wäre es unfair, den jungen Belgier nur aufs Toreschießen zu reduzieren. Aber in dieser Hinsicht ist der Ertrag gleich null. Der 20-Jährige wartet weiter auf sein erstes Bundesliga-Tor. Am Freitagabend in Mönchengladbach könnte Divock Origi sein Comeback in der Startelf geben.

Eigentlich kämpft die Leihgabe des FC Liverpool noch ums Ticket für die Weltmeisterschaft in Russland im Sommer. Fast unerklärbar waren deshalb seine Auftritte zuletzt. Lethargisch und mit seinem Kopf nicht richtig bei der Sache: So einen Eindruck vermittelte der Belgier. Dass Dimata seine Chance bekam, war die logische Konsequenz, zumal Origi nach der Saison weg ist.

Doch der 22-Jährige scheint auf dem Weg raus aus dem Leistungsloch zu sein. Nach der Einwechslung in Freiburg bereitete er das 2:0 vor, nachdem er seinen Gegenspieler mit der Hacke getunnelt hatte. Auch beim 0:0 gegen Augsburg sorgte Origi für neue Impulse, hatte immerhin zwei Möglichkeiten. Aber er brachte den Ball nicht über die Linie. Dennoch ist der Aufschwung sichtbar, auch für seine Teamkollegen. „Er ist wieder sehr scharf, wenn er auf dem Platz steht“, sagt sein belgischer Landsmann Koen Casteels. „Das muss er fortsetzen. Dann wird er uns sehr helfen.“

Ein weiteres Indiz dafür, dass Origi in Mönchengladbach wieder eine Chance bekommt: Am Montagnachmittag im Trainingsspiel auf mehrere Tore trug der Stürmer ein blaues Leibchen – so wie auch Robin Knoche, Maximilian Arnold oder William. Vielleicht wird Origi im Endspurt wieder wichtig für den VfL.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder