Das macht Putaro besser als Bendtner

Wolfsburg  Der A-Jugendliche hat dem Dänen im VfL-Sturm den Rang abgelaufen.

Nicklas Bendtner raus, Leandro Putaro rein. Was auf Schalke begann, setzt sich nun fort.

Nicklas Bendtner raus, Leandro Putaro rein. Was auf Schalke begann, setzt sich nun fort.

Foto: Simka/regios24

Nach zwei Kurzeinsätzen in der Fußball-Bundesliga für den VfL Wolfsburg kann sich Leandro Putaro nun berechtige Hoffnungen auf den nächsten Meilenstein in seiner noch jungen Karriere machen. Der 19-Jährige hat gute Chancen, morgen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei der KAA Gent dabei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: