Bonus-Spiel wegen Patte-Verbots: VfB plant keine Punkte ein

Fallersleben.  Fallerslebens Verbandsliga-Handballer fahren mit Respekt und ohne große Erwartungen zum Auswärtsspiel bei der zu Hause ungeschlagenen HSG Oha.

Der VfB Fallersleben hofft, dass Abwehrchef Michael Schmidt zum schwierigen Auswärtsspiel bei der HSG Oha rechtzeitig fit wird.

Der VfB Fallersleben hofft, dass Abwehrchef Michael Schmidt zum schwierigen Auswärtsspiel bei der HSG Oha rechtzeitig fit wird.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Freude kommt keine auf, wenn die HSG Oha als nächster Auswärtsgegner auf dem Spielplan steht. Nun ist es für die Handballer des VfB Fallersleben soweit. Als Verbandsliga-Zweiter reisen die Hoffmannstädter zum zu Hause noch ungeschlagenen Fünften. Für VfB-Coach Mike Knobbe ist die Partie in Herzberg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: