VfL-Handballerinnen vor zwei Hammer-Wochen

Wolfsburg.  Sonntag ist bei Wolfsburgs Oberliga-Handballerinnen der Tabellenzweite Rohrsen zu Gast, danach geht’s zum Spitzenreiter – es winkt sogar Rang 1.

Hanna Järke (am Ball) und die VfL-Handballerinnen erwarten am Sonntag den Tabellenzweiten Rohrsen.

Hanna Järke (am Ball) und die VfL-Handballerinnen erwarten am Sonntag den Tabellenzweiten Rohrsen.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Von Platz 1 bis 9 ist jetzt alles möglich: Die Handballerinnen des VfL Wolfsburg stehen vor richtungsweisenden Wochen. Erst kommt der Oberliga-Zweite MTV Rohrsen nach Wolfsburg, dann tritt der VfL bei Spitzenreiter MTV VJ Peine an. Gewinnen die Wolfsburgerinnen beide Spiele, winkt ihnen sogar die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: