Die selbstbewusste VfB-Reserve will weiter oben dranbleiben

Wolfsburg.  Der SSV Velstove hingegen will in der 1. Fußball-Kreisklasse vor allem mit Herz spielen.

Wollen oben dranbleiben: Trainer Thomas Wagner (links) und seine Fallersleber.

Wollen oben dranbleiben: Trainer Thomas Wagner (links) und seine Fallersleber.

Foto: Helge Landmann / regios24

Der offizielle Hinrunden-Kalender der 1. Fußball-Kreisklasse ist bereits durchgespielt, jetzt geht es an die verlegten Duelle. Am Sonntag stehen zwei Partien im Spielplan: Der VfB Fallersleben II trifft zu Hause auf den TSV Sülfeld, der SSV Velstove erwartet die DJK Wolfsburg. Der Anpfiff ist...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: