Salgueros Matchplan für den ersten Auswärtssieg steht

Reislingen.  Fußball-Landesligist SV Reislingen-Neuhaus tritt am Sonntag beim heimstarken TSV Landolfshausen an. 

Der Knoten soll endlich auch auswärts platzen: Die Reislinger um ihren Kapitän Torben Brechbühler (rechts) wollen gegen Landolfshausen erstmals in dieser Saison auf fremdem Platz siegen.

Der Knoten soll endlich auch auswärts platzen: Die Reislinger um ihren Kapitän Torben Brechbühler (rechts) wollen gegen Landolfshausen erstmals in dieser Saison auf fremdem Platz siegen.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Die Statistik spricht gegen den SV Reislingen-Neuhaus. Bei drei Versuchen haben die Landesliga-Fußballer des SVR in der laufenden Saison noch keinen Auswärtssieg einfahren können. Nun geht es zum TSV Landolfshausen/Seulingen – ein besonders heimstarkes Team. Die Reislinger stellen sich auf eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: