Kusians EM-Premiere „mit Gänsehaut“

Vorsfelde.  Die Handballerin aus Vorsfelde überzeugt bei ihrem ersten großen Turnier als 19-fache Torschützin und will jetzt mit dem Nationalteam zur WM.

Die Wolfsburger Handballerin Maraike Kusian wurde mit der deutschen U17 Siebte bei der EM in Slowenien. 

Die Wolfsburger Handballerin Maraike Kusian wurde mit der deutschen U17 Siebte bei der EM in Slowenien. 

Foto: Privat / oh

Nächster Halt: China. Als EM-Siebter haben sich die U17-Handballerinnen Deutschlands für die Weltmeisterschaft 2020 qualifiziert. Entscheidenden Anteil an den insgesamt drei Siegen im Turnier hatte die Vorsfelderin Maraike Kusian. Von Rechtsaußen steuerte sie 19 Treffer zu Platz 7 im slowenischen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: