Jahn-Schwimmerin Hauptmann: Großer Sprung ins kalte Wasser

Wolfsburg.   Franziska Hauptmann, Rückenschwimm-Expertin des TV Jahn Wolfsburg, geht fürs Studium in die USA, will da auch an ihren Schwimm-Fähigkeiten feilen.

Jahn-Schwimmerin Franziska Hauptmann geht für ihr Studium in die USA – und will dort auch im Schwimmen Fortschritte machen.

Jahn-Schwimmerin Franziska Hauptmann geht für ihr Studium in die USA – und will dort auch im Schwimmen Fortschritte machen.

Foto: TV Jahn Wolfsburg / oh

Franziska Hauptmann zählt beim TV Jahn Wolfsburg zu den größten Schwimm-Talenten. Bis zur norddeutschen Ebene hat die 18-Jährige Rückenschwimm-Expertin fast alle möglichen Medaillen gewonnen. In diesem Sommer wagt sie den nächsten Schritt, will ihre Reserven komplett ausschöpfen – und zieht hierfür...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: