SSV setzt auf Rückkehrer und defensive Stabilität

Vorsfelde.   Die zuletzt sportlich gebeutelte Fußball-Landesligist SSV Vorsfelde will im Heimspiel gegen Lehndorf die Trendwende einleiten.

Kapitän Michel Haberecht (rechts) will mit seinem SSV aus der sportliche Talsohle treten. Die Vorsfelder empfangen am Sonntag den Lehndorfer TSV.

Kapitän Michel Haberecht (rechts) will mit seinem SSV aus der sportliche Talsohle treten. Die Vorsfelder empfangen am Sonntag den Lehndorfer TSV.

Foto: Anja Weber / regios24

Fast zwei Wochen sind seit der 3:5-Derbyniederlage gegen Reislingen vergangen. Für die Fußballer des SSV Vorsfelde geht am Sonntag (16.30 Uhr) der Landesliga-Alltag weiter. Die Eberstädter empfangen den Lehndorfer TSV. Um die alles andere als gut laufende Rückrunde aufzuwerten, soll jetzt die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: