Jahn-Frauen bringen sich in Stellung

Wolfsburg.  Die erste Mannschaft die TV Jahn Wolfsburg bleibt in der Tennis-Landesliga der Frauen auf Platz 1, die Reserve feiert den ersten Sieg.

Souveräner Auftritt: Carina Skusa vom TV Jahn II war weder im Einzel noch im Doppel zu schlagen.

Souveräner Auftritt: Carina Skusa vom TV Jahn II war weder im Einzel noch im Doppel zu schlagen.

Foto: LARS LANDMANN / rs24

Traum-Wochenende für die Tennisspielerinnen des TV Jahn Wolfsburg: Beide Landesliga-Teams fuhren Siege ein und brachten sich in Stellung fürs Saisonfinale. Die erste Mannschaft verteidigte durch einen 6:0-Heimerfolg Platz 1, die zweite fuhr in Havelse den ersten Saisonsieg ein und verließ damit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: