Der VfL rutscht tiefer in den Tabellenkeller

Wolfsburg.  Wolfsburg verliert, während die Konkurrenz in der Handball-Oberliga der Frauen siegt. Trainer Bült lobt die Leistung.

Es war sogar mehr drin: Der VfL Wolfsburg (rechts) verlor beim TV Hannover-Badenstedt II nur mit drei Toren Rückstand.

Es war sogar mehr drin: Der VfL Wolfsburg (rechts) verlor beim TV Hannover-Badenstedt II nur mit drei Toren Rückstand.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Das 26:29 (11:14) beim TV Hannover-Badenstedt II wäre zu verkraften, wenn da nicht die Siege der direkten Konkurrenz wären. Weil Altencelle, Peine und Geismar gewannen, stecken die Handballerinnen des VfL Wolfsburger wieder ein Stück tiefer im Oberliga-Tabellenkeller. An einer Drei-Tore-Niederlage...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: