Jahn-Tenniscracks starten mit kuriosem Landesliga-Derby

Wolfsburg.   Die Wolfsburger Frauen-Teams bestreiten zum Auftakt das interne Duell. Das sagt der Trainer vor dem Match der Ersten gegen die Zweite.

Zum Start in die Landesliga-Hallensaisontrifft der TV Jahn gleich auf die eigene Reserve.

Zum Start in die Landesliga-Hallensaisontrifft der TV Jahn gleich auf die eigene Reserve.

Foto: Anja Weber / regios24

Wachablösung oder Zementierung der Vormachtstellung? Nach dem Abstieg der Ersten und dem Aufstieg der Zweiten treffen sich die Tennis-Frauenteams des TV Jahn Wolfsburg in der Landesliga. Gleich am ersten Spieltag kommt es zum vereinsinternen Duell. Favorit ist die Erste, doch fehlen wichtige...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.