TVJ-Ziel: Nach dem Sommer-Abstieg soll der Klassenerhalt her

Wolfsburg.  Die Wolfsburger Oberliga-Tennisspieler wollen vermeiden, dass sie auch in der Wintersaison absteigen – und wissen auch, wie es gehen soll.

Jahn-Spieler Niklas  Schulz und Co. wollen gleich mit Punkten in die Saison starten

Jahn-Spieler Niklas Schulz und Co. wollen gleich mit Punkten in die Saison starten

Foto: Helge Landmann / regios24

Auch wenn Anfang März die Wintersaison zu Ende geht, wollen sich die Tennisspieler des TV Jahn Wolfsburg noch als Oberligist bezeichnen dürfen. Nach dem Sommer-Abstieg setzen die Wolfsburger nun alles dran, in der Halle die höchste niedersächsische Spielklasse zu halten. Zum Start empfangen sie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.