0:3 – Reislingen bietet FT lange Paroli

Reislingen  Der Aufsteiger geht in die Pause und testet im Januar gegen die VfL-U23.

Der SV Reislingen-Neuhaus verlor in Braunschweig.

Der SV Reislingen-Neuhaus verlor in Braunschweig.

Foto: Helge Landmann / regios

. Es brauchte eine Fehlentscheidung des Schiedsrichtergespanns, um eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft des SV Reislingen-Neuhaus in die Knie zu zwingen. Bis weit in Halbzeit 2 hinein ärgerten die Reislinger Landesliga-Spitzenreiter FT Braunschweig in dessen eigenem Stadion. Das 0:3 (0:0)...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.