Wolfsburgs Tischtennis-Derby endet 9:4 für die TTF

Wolfsburg.  Aufsteiger MTV Vorsfelde hielt gut mit. Am Ende aber hatte der erfahrene Tischtennis-Landesligist die Nase vorn im Stadtduell.

Ireneusz Miklis (links) und Martin Maier feierten mit den TTF Wolfsburg einen 9:4-Auftaktsieg über Vorsfelde.

Ireneusz Miklis (links) und Martin Maier feierten mit den TTF Wolfsburg einen 9:4-Auftaktsieg über Vorsfelde.

Foto: Helge Landmann / regios24

Derby – in der Tischtennis-Landesliga der Männer kam es am Samstag zum Aufeinandertreffen der Tischtennis Freunde (TTF) Wolfsburg und des Aufsteigers MTV Vorsfelde. Das mit Spannung erwartete Nachbarschaftsduell entschied schließlich das TTF-Sextett mit 9:4 für sich. Doch Vorsfelde hielt gut...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.