TV Jahn im Goldrausch: Hagedorn und Co. schürfen fleißig

Wolfsburg.   Wolfsburgs Rollkunstlauf-Teams entpuppten sich wieder einmal als echte Edelmetall-Sammler. Beim Turnier in Stade schlug vor allem der TV Jahn zu.

Die Jahner Rollkunstlauf-Riege räumte kräftig ab beim Horst-Rabe-Pokal in Stade.

Foto: Verein / Privat

Die Jahner Rollkunstlauf-Riege räumte kräftig ab beim Horst-Rabe-Pokal in Stade. Foto: Verein / Privat

Reichlich Podestplätze brachten die Rollkunstläuferinnen und -läufer des TV Jahn und VfL Wolfsburg vom am Wochenende in Stade ausgetragenen Horst-Rabe-Pokal mit nach Hause. Der TV Jahn glänzte in der Leistungsklasse. Hier gelang 17-mal der Sprung aufs Treppchen. Über Gold freuten sich Merle...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.