Franziska Busch verlässt Wolfsburg: Neue Herausforderung in Berlin

Eishockey: 22-Jährige spielte für die 1b des EHC – Csata bedauert den Abgang

Franziska Busch (hier im Trikot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft) wird Wolfsburg in Richtung Berlin verlassen.   

Franziska Busch (hier im Trikot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft) wird Wolfsburg in Richtung Berlin verlassen.   

Foto: imago

WOLFSBURG. Franziska Busch verlässt den EHC Wolfsburg. Das 22-Jährige Eishockey-Talent will den nächsten Schritt gehen. In der vergangenen Saison spielte es noch für die 1b der Grizzlys in der Männer-Regionalliga. Jetzt zieht es die junge Frau in die Europaliga der Frauen. Ihr neuer Klub ist der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: