Eintracht gegen Hannover 96 in Schmedenstedt

Die Ex-Profis Martin Giesel und Wolfgang Grobe formieren zwei Fan-Auswahlteams.

Im Rahmen des 90. Jubiläums kommt es im Schmedenstedter Waldstadion zur Neuauflage des Fußball-Niedersachsenderbys Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig. Am Samstag, 8. August, stehen sich allerdings nur Fans und Sympathisanten der beiden Traditionsteams um 16 Uhr gegenüber.

Nach den Stadtmeisterschaften können Spielerinnen und Spieler aus allen Peiner Vereinen mitspielen, Treffpunkt ist 15 Uhr. „Jeder sollte dabei ein Trikot oder Shirt in den jeweiligen Vereinsfarben mitbringen, also Rot oder Gelb“, erklärte BW-Organisator Karl Friedrich Walkling. Die weitere Spielkleidung wird gestellt.

Trainer der Fans des Bundesligisten Hannover 96 ist kein geringere als Martin Giesel, ein ehemaliger Bundesligaprofi bei den Roten. Das Team der Löwen formiert Wolfgang Grobe. Nach seinem Wechsel zu Bayern München wurde er mehrfacher Deutscher Meister und Pokalsieger. Bis heute ist er als Scout für Bayern tätig. Vielleicht finden er ja auch in Schmedenstedt neue Talente. jwd

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder