Für den VfL wird’s wegweisend

Lehre.  Handball-Landesliga: Um sich von der Abstiegszone abzusetzen, benötigen die Lehrschen am Sonntag einen Sieg gegen die SG Spanbeck/Billingshausen.

„Jeder muss mehr an sich arbeiten", appelliert Lehres Trainer Kai-Olaf Reinemann.

„Jeder muss mehr an sich arbeiten", appelliert Lehres Trainer Kai-Olaf Reinemann.

Foto: Anja Weber / regios24

Es ist ein sehr markantes Auf und Ab, das den Saisonverlauf des VfL Lehre nach zehn Spieltagen in der Handball-Landesliga kennzeichnet. Zwei Auftaktniederlagen folgten vier Siege, zuletzt setzte es wieder vier Niederlagen mit im Schnitt 34 Gegentoren. Mit 8:12 Punkten ist der VfL den Abstiegsrängen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: