Es geht doch! TuS-Reserve fährt Siege ein

Essenrode.  Faustball-Verbandsliga: Essenrodes zweite Mannschaft atmet auf, die erste erwischt dagegen einen rabenschwarzen Tag und bleibt ohne Punkte.

Der Einsatz stimmte: Kapitän Stefan Olders und die zweite Mannschaft des TuS Essenrode fuhren ihre ersten beiden Saisonsiege ein.

Der Einsatz stimmte: Kapitän Stefan Olders und die zweite Mannschaft des TuS Essenrode fuhren ihre ersten beiden Saisonsiege ein.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Die Faustballer des TuS Essenrode punkteten auch an diesem Spieltag in der Verbandsliga. Allerdings war es diesmal der zweiten Herren-Mannschaft vorbehalten, für positive Schlagzeilen zu sorgen. In eigener Halle in Lehre holte das Team zwei Siege aus zwei Spielen und verließ damit das Tabellenende....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: