Großeinsatz in Frellstedt: 150 Feuerwehrleute bekämpfen Brand

Frellstedt.  Im Kreis Helmstedt geriet in der Nacht zu Montag das Lager eines Bauunternehmens in Flammen. Seit 6.30 Uhr in der Früh ist der Einsatz beendet.

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl.

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl.

Foto: Feuerwehr

Zu einem Großbrand im Ortskern von Frellstedt rückten in der Nacht zu Montag rund 150 Feuerwehrleute aus. Die Scheune eines Hofs an der Ecke Helmstedter Straße/Im Kampe brannte in voller Ausdehnung.In dem Lager eines Bauunternehmens war aus bisher ungeklärter Ursache der Dachstuhl in Brand geraten. Meterhoch schlugen die Flammen beim Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge aus dem Gebälk.Extremer Funkenflug gefährdete zunächst die...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder