Fußball

Hunt wechselt vom VfL Wolfsburg zum Hamburger SV

Aaron Hunt konnte sich in Wolfsburg nicht etablieren.

Aaron Hunt konnte sich in Wolfsburg nicht etablieren.

Foto: Felix Kästle

Nach seinem ablösefreien Wechsel von Werder Bremen spielte Hunt nur ein Jahr bei den Niedersachsen, wo er noch einen Vertrag bis 2017 besaß. Er bestritt lediglich 15 Bundesliga-Spiele für den VfL in der vergangenen Spielzeit, zwei in dieser. In Wolfsburg suchte er nach einer neuen Herausforderung, schaffte in dem hochklassig besetzten Mittelfeld aber nicht den Durchbruch. (dpa)

HSV auf Twitter

Mitteilung Wolfsburg

Mitteilung HSV auf Twitter

Felix Kästle

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder