Keine Top-Quote für Spiel Deutschland-Südkorea im ZDF

Berlin  Das WM-Spiel Deutschland-Südkorea lockte 25,4 Millionen Zuschauer vors Fernsehen. Auch dies keine Top-Quote für die deutsche Elf.

Jogi Löw hatte mit seiner Mannschaft am Mittwoch gegen Südkorea kein Glück.

Jogi Löw hatte mit seiner Mannschaft am Mittwoch gegen Südkorea kein Glück.

Foto: Christian Charisius / dpa

25,43 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwochnachmittag im ZDF das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea bei der Fußball-WM in Russland.Passend zum Ausscheiden der Löw-Truppe, die dem gegner mit 0:2 unterlag, war auch dies keine Top-Leistung. Im ersten Gruppenspiel der Deutschen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: