Grizzlys Wolfsburg siegen dank Bittner und Brückmann

Wolfsburg.  Mit 4:1 bezwingt der Eishockey-Erstligist den Dritten Straubing, der über weite Strecken das bessere Team war. Warum es trotzdem reicht...

Sie erzielten drei der vier Grizzlys-Tore: Stürmer Fabio Pfohl (links) und Verteidiger Dominik Bittner.

Sie erzielten drei der vier Grizzlys-Tore: Stürmer Fabio Pfohl (links) und Verteidiger Dominik Bittner.

Foto: Helge Landmann / regios24

Hauptsache gewonnen! Ohne sein krank ausgefallenes Stamm-Kapitänsduo Sebastian Furchner/Gerrit Fauser kamen die Grizzlys Wolfsburg dank eines brutal effizienten ersten Drittels zu einem schmeichelhaften, aber wichtigen 4:1 (3:0, 0:1, 1:0)-Heimsieg über die spielerisch besseren Straubing Tigers am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: