Cortina: Schritt in die richtige Richtung

Wolfsburg.  Der Coach der Grizzlys Wolfsburg hebt nach dem 2:3 in Mannheim die Fortschritte gegenüber dem 1:7 gegen Ingolstadt hervor.

Hängende Köpfte bei den Grizzlys-Profis: Das späte 2:3 in Mannheim ärgerte die Wolfsburger, die sich nach dem 1:7 gegen Ingolstadt aber stark verbessert gezeigt haben.

Hängende Köpfte bei den Grizzlys-Profis: Das späte 2:3 in Mannheim ärgerte die Wolfsburger, die sich nach dem 1:7 gegen Ingolstadt aber stark verbessert gezeigt haben.

Foto: Michael Ruffler / PIX-Sportfotos

Und plötzlich ist es wieder richtig eng im Rennen um die Play-offs: Ein indiskutabler Auftritt am Freitag gegen Ingolstadt (1:7) und ein weitaus verbesserter, aber punktloser Abend beim Tabellenzweiten in Mannheim, und die Grizzlys Wolfsburg müssen wieder mächtig um ihren Play-off-Platz bangen....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: