0:4 als Schlusspunkt eines schlimmen Jahres

Wolfsburg.  Die Grizzlys Wolfsburg kassieren gegen Meister München die nächste hohe Niederlage. Keeper Jerry Kuhn verhindert dieses Mal eine höhere Pleite.

Meister München bejubelte hier den Treffer von Yannic Seidenberg, am Ende siegte RB in Wolfsburg verdient mit 4:0.

Meister München bejubelte hier den Treffer von Yannic Seidenberg, am Ende siegte RB in Wolfsburg verdient mit 4:0.

Foto: Jan Huebner/Taeger / imago/Jan Huebner

Gut, dass dieses Eishockey-Jahr 2018, das so viele Verletzungen und aktuell den vorletzten Platz in der DEL-Tabelle bereithielt, für die Grizzlys jetzt zu Ende ist: Nach den ersten zwei Siegen in Folge hat es die Grizzlys Wolfsburg zum Ende von 2018 noch einmal ganz bitter erwischt. Auf das 1:8 in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: