Nächster Auswärtssieg: Grizzlys rupfen Iserlohn

Iserlohn  Eiskalte Wolfsburger lassen gefürchtete Sauerland-Hölle zufrieren.

Der Schlusspunkt: Die Grizzlys bejubeln in Iserlohn ihren sechsten Streich. Jeremy Dehner hatte getroffen.

Der Schlusspunkt: Die Grizzlys bejubeln in Iserlohn ihren sechsten Streich. Jeremy Dehner hatte getroffen.

Foto: Citypress24

Iserlohn. Drittes Auswärtsspiel, dritter Sieg: Die Grizzlys Wolfsburg mausern sich in der Fremde zum Punktedieb Nummer 1 der Deutschen Eishockey-Liga. Gestern Abend siegte der Vizemeister locker mit 6:1 (2:0, 3:1, 1:0) bei den Iserlohn Roosters. Sebastian Furchner (2), Jeremy Dehner (2), Jeff...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: