Eintracht muss Lösungen finden

Braunschweig.  Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig erwartet an diesem Samstag starke Meppener zum Gastspiel an der Hamburger Straße.

Eintracht-Trainer Marco Antwerpen warnt vor den starken Meppenern, die bieher gegen kein Spitzenteam verloren haben.

Eintracht-Trainer Marco Antwerpen warnt vor den starken Meppenern, die bieher gegen kein Spitzenteam verloren haben.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Marco Antwerpen wird nicht müde, vor dem SV Meppen zu warnen. Und die Statistik untermauert den Respekt, den der Trainer von Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig vor dem Gegner im Heimspiel an diesem Samstag (14 Uhr) hat. „Sie kommen mit Erfolgserlebnissen und sehr selbstbewusst zu uns“, sagt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: