Ältere Salzgitteraner trennen Müll akribisch, jüngere nicht

Lebenstedt.  Ludwig-Erhard-Schüler befragen Passanten zu Mülltrennung.

Die Umfrage der LES in der Lebenstedter Innenstadt befasste sich mit Mülltrennung.

Die Umfrage der LES in der Lebenstedter Innenstadt befasste sich mit Mülltrennung.

Foto: Verena Mai

Im Rahmen eines Marketing-Projekts haben 18 Schüler der Ludwig-Erhard-Schule, Fachoberschule 12.1, in der Lebenstedter City am Donnerstagvormittag eine Umfrage zum Thema Mülltrennung unternommen. Mit dabei: der Städtische Regiebetrieb (SRB) und Abfallberaterin Anne Fiedler. Dass nicht jeder...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: