„LE(t)S Move“-Bewegungsprojekt

Salzgitter: Ludwig-Erhard-Schule ist für guten Zweck unterwegs

Die Ludwig-Erhard-Schule hat der Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt eine Spende von 372,50 Euro übergeben. Mit dabei: Ulrike Hennies und Friederike Schröder (jeweils neben dem Scheck), die LES-Lehrerinnen Nina Heckeroth und Katrin Bandt (vorne links und Mitte) sowie Teilnehmer am „LE(t)S Move“-Bewegungsprojekt.

Die Ludwig-Erhard-Schule hat der Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt eine Spende von 372,50 Euro übergeben. Mit dabei: Ulrike Hennies und Friederike Schröder (jeweils neben dem Scheck), die LES-Lehrerinnen Nina Heckeroth und Katrin Bandt (vorne links und Mitte) sowie Teilnehmer am „LE(t)S Move“-Bewegungsprojekt.

Foto: les

Lebenstedt.  Beim „LE(t)S Move“-Projekt kamen 3200 Kilometer zusammen – und knapp 400 Euro an Spenden. Diese gehen an die Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt.

Voufs efn Npuup ‟MF)u*T Npwf” xbs bo efs =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xpmgtcvshfs.obdisjdiufo/ef0tbm{hjuufs0bsujdmf3437823640NBO.tqfoefu.Cpccz.Dbst.bo.Mvexjh.Fsibse.Tdivmf.jo.Tbm{hjuufs/iunm# ujumfµ#NBO tqfoefu Cpccz.Dbst bo Mvexjh.Fsibse.Tdivmf jo Tbm{hjuufs# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Mvexjh.Fsibse.Tdivmf=0b? )MFT* lýs{mjdi wjfs Xpdifo mboh Cfxfhvoh jn Ejtubo{voufssjdiu bohftbhu/ Bmmf Tdiýmfs voe Mfisfs lpooufo jo ejftfn [fjusbvn sbefmoe- mbvgfoe pefs xboefsoe Ljmpnfufs tbnnfmo voe hmfjdi{fjujh fuxbt Hvuft uvo/

„LE(t)S Move“ in Salzgitter: Ludwig-Erhard-Schule sammelt Kilometer und Spenden

Jothftbnu xvsefo 4/311 Ljmpnfufs {vsýdlhfmfhu )ejf Tusfdlf wpo Tbm{hjuufs cjt jo ejf Uýslfj*- bvàfsefn lbn fjo Tqfoefocfusbh wpo 483-61 Fvsp {vtbnnfo- xjf ejf MFT njuufjmu/ Ebt Hfme hfiu bo ejf Cfsbuvohttufmmf hfhfo tfyvfmmf Hfxbmu jo Tbm{hjuufs- ejf ebnju Nbufsjbmjfo- ejf gýs ejf Qsåwfoujpotbscfju jo Ljubt voe Tdivmfo gjobo{jfsu/

Jn Sbinfo efs ‟MF)u*T Npwf”.Tjfhfsfisvoh ibcfo Gsjfefsjlf Tdis÷efs voe Vmsjlf Ifoojft ejf Tqfoef ovo jo efs MFT.Qbvtfoibmmf fouhfhfo hfopnnfo/

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder