Steterburgerinnen kochen gegen die Einsamkeit

Thiede.  Fünf Steterburgerinnen decken im Namen des Bürgervereins im Ratskeller für Senioren den Tisch.

Die Stammgäste Günter Schön (von links), Dorothea Mertens, Waltraud Kahl, Uschi Drabon und Magdalena Rabenstein genießen die gemeinschaftlichen Mahlzeiten im Steterburger Ratskeller.

Die Stammgäste Günter Schön (von links), Dorothea Mertens, Waltraud Kahl, Uschi Drabon und Magdalena Rabenstein genießen die gemeinschaftlichen Mahlzeiten im Steterburger Ratskeller.

Foto: Karen Fröhlich

Gut sieht sie aus, die Kochcrew vom Steterburger Ratskeller. Pünktlich zum Nikolaustag sind die neuen Schürzen angekommen. Die Damen sind begeistert. Denn Kittelschürzen, ja auch die standen zunächst zur Diskussion, wären kaum auf Gegenliebe gestoßen. In weinrotem Schick machen sich Ingrid Elsner, Gisela Dietrich, Erika Klose, Sigrid Welk und Monika Widmaier gut gelaunt ans Werk. Es ist kurz nach 11 Uhr. Noch knapp zwei Stunden,...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder