Das sind die Osterwünsche unserer Leserinnen und Leser

Lesedauer: 2 Minuten
„Alles wird gut“, singt die Osterhasenfamilie. Unsere Leserin schreibt dazu: „Ich habe versucht, eine unbefangene, entspannte Szene darzustellen. Einfach, fröhlich, mit einer kindlichen Freude an der Natur und dem Leben.“

„Alles wird gut“, singt die Osterhasenfamilie. Unsere Leserin schreibt dazu: „Ich habe versucht, eine unbefangene, entspannte Szene darzustellen. Einfach, fröhlich, mit einer kindlichen Freude an der Natur und dem Leben.“

Foto: Barbara Böttcher

Braunschweig.  Unsere Malaktion zu Ostern stieß erneut auf große Resonanz. Wir sagen: Danke! Sehen Sie hier die schönsten Einsendungen.

Die Corona-Pandemie verlangt uns seit über einem Jahr viel ab, verursacht an vielen Stellen Not oder Trauer. Ist Ostern – für Christen immerhin das Fest der Auferstehung und Hoffnung – auch in diesem Jahr zu früh, um es „normal“ feiern zu können, kommt es vielleicht doch gerade recht.

Denn Ostern zeige, dass Tod und Trauer ein Ende haben und es einen Morgen gebe, sagt der Bischof des Bistums Hildesheim Heiner Wilmer: „Ostern ist für uns Menschen da, um Zuversicht zu schöpfen, damit wir gestärkt, aufgerichtet und befreit in die Zukunft gehen können. Auch die Pandemie wird uns Menschen nicht besiegen, solange wir die Hoffnung in uns tragen und füreinander da sind.“

Ähnlich sieht es Christoph Meyns, Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig: „Ich wünsche mir, dass wir etwas von der Hoffnung und der Freude, die vom Osterfest ausgeht, erleben und daraus Kraft für die Bewältigung der Herausforderungen der kommenden Monate gewinnen. Dass wir zusammenhalten, die Schwachen in unserer Gesellschaft schützen und die Not von Menschen in anderen Ländern dieser Welt nicht vergessen.“

Malwettbewerb: Was wünschen Sie sich zu Ostern?

Wir haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, liebe Kinder, gefragt: Was ist Ihr, was ist euer größter Osterwunsch? Zustande gekommen sind dutzende mutmachende, kreative, farbenfrohe Kunstwerke – ob es die Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen mit der Familie ist, der Urlaub am Meer, das eingerostete Hobby oder ein prall gefülltes Osterkörbchen.

Einige dieser Bilder – ob von Groß oder Klein, ob aus Braunschweig, Wolfsburg oder Salzgitter, ob Gemaltes oder Gebasteltes – finden Sie in beiden Bildergalerien. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme an unserem Malwettbewerb und hoffen, es hat Ihnen Spaß gemacht. Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder