Lkw-Unfall auf der A2 bei Peine - ein Verletzter

Peine.  Zwischen Peine-Ost und der Raststätte Zweidorfer Holz hat es am Freitagmittag einen Unfall gegeben. Ein Auto fuhr auf einen Lkw auf.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Jan Woitas / picture alliance/dpa

Auf der A 2, Fahrtrichtung Berlin, ist am Freitag um 14.10 Uhr ein Pkw-Fahrer auf einen Lkw aufgefahren, der am Ende des Lkw-Staus stand. Wie die Autobahnpolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz vor der Raststätte Zweidorfer Holz.

Der Fahrer wurde leicht verletzt, konnte sich aber noch selbst darum kümmern, ein Abschleppunternehmen für sein Fahrzeug zu rufen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Autobahnmeisterei die Fahrbahn säubern. Dazu wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Der Artikel wurde aktualisiert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder