Der Bundespräsident reiht sich unter die Bürger

Berlin  Mehr als 3700 Kilometer legte ein Wahlbrief zurück.

Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender im Wahllokal in Berlin-Zehlendorf.

Foto: dpa

Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender im Wahllokal in Berlin-Zehlendorf. Foto: dpa

Bei der Bundestagswahl waren rund 60 Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) im Einsatz – unter Leitung des Georgiers George Tsereteli. Nach 2009 und 2013 sind Beobachter der OSZE zum dritten Mal bei einer Bundestagswahl dabei. Heute wird Bericht erstattet. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.