Vestager: „Das Internet ist ein riesiges Einkaufszentrum“

Brüssel.  EU-Kommissarin Margrethe Vestager über das Netz als „riesiges Einkaufszentrum“ und die deutschen Autobauer, die sie im Visier behält.

EU-Kommissarin Margrethe Vestager nennt das Internet „extrem kommerzialisiert“.

EU-Kommissarin Margrethe Vestager nennt das Internet „extrem kommerzialisiert“.

Foto: Philip Davali via www.imago-images.de / imago images/Ritzau Scanpix

Man kennt sie als unerschrockene Kämpferin gegen Google und Co: Seit Anfang Dezember ist Margrethe Vestager aber nicht mehr allein EU-Wettbewerbskommissarin, sondern gleichzeitig geschäftsführende Vizepräsidentin der neuen EU-Kommission und zuständig für die Digitalisierung Europas. Passend zur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: