Pflege-Kosten: Hubertus Heil will Angehörige entlasten

Berlin.  Bei der Pflege von Angehörigen plant Sozialminister Hubertus Heil weitreichende Entlastungen. Städte fürchten Kosten in Milliardenhöhe.

Besuch des Sozialministers vor Ort: Im Januar machte Hubertus Heil (SPD) ein Mini-Praktikum als Pfleger im Lazarus-Haus der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in Berlin.

Besuch des Sozialministers vor Ort: Im Januar machte Hubertus Heil (SPD) ein Mini-Praktikum als Pfleger im Lazarus-Haus der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in Berlin.

Foto: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Vom Balkon aus geht der Blick auf einen grauen Hinterhof. Nur die violetten Petunien in den Blumenkästen sorgen für etwas Farbe. Seit vier Jahren wohnt die alte Dame jetzt hier im Pflegeheim. Sie ist dement und braucht rund um die Uhr Betreuung. Im Amtsdeutsch heißt das „schwerste Beeinträchtigung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: