Messer-Verbot geplant: Bundesrat berät über Waffengesetz

Berlin  Bisher dürfen Messer fast überall mitgeführt werden. Das soll sich ändern. Warum ein neuer Gesetzesentwurf viele Sympathisanten hat.

Bestimmte Messer sollen einem Gesetzentwurf zufolge bald verboten werden.

Bestimmte Messer sollen einem Gesetzentwurf zufolge bald verboten werden.

Foto: Deutzmann / deutzmann.net / imago/Deutzmann

Der Bundesrat berät an diesem Freitag über einen Gesetzentwurf,der das Mitführen von Messern in bestimmten Bereichen verbieten soll. Demnach soll künftig das Mitführen von Klingen in Einkaufszentren, an Bahnhöfen, Haltestellen und bei Großveranstaltungen verboten werden können."Niemand braucht ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: