EU-Gipfel: Fast alles dreht sich um May und den Brexit

Brüssel  Brexit, Grenzregelungen und Theresa May – der EU-Gipfel hat ein bestimmendes Thema. Es geht aber auch um Finanzen und die Ukraine.

Theresa May (Mitte) umgeben von Mark Rutte (Niederlande, l-r), Charles Michel (Belgien), Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron (Frankreich).

Theresa May (Mitte) umgeben von Mark Rutte (Niederlande, l-r), Charles Michel (Belgien), Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron (Frankreich).

Foto: Dan Kitwood / Getty Images

Es ist der letzte EU-Gipfel im Jahr 2018 – und das beherrschende Thema steht ohne Frage schon fest: Theresa May und ihr Brexit werden die Teilnehmer der Zusammenkunft auf vielen Eben beschäftigen. Es ist zwar nicht der einzige Tagesordnungspunkt. Aber zumindest der mit dem größten Diskussionpotenzial.Eindeutig ist, dass Premierministerin Theresa May nur mit wenig Rückhalt ihrer europäischen Partner rechnen kann – Bundeskanzlerin...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)