Episode 2

"Streitpunkte": Sind wir zu bequem geworden?

Andreas Schweiger (links) spricht im Podcast mit Unternehmer Sven Hansmeier über wirtschaftliche Zukunftsperspektiven unseres Landes.

Andreas Schweiger (links) spricht im Podcast mit Unternehmer Sven Hansmeier über wirtschaftliche Zukunftsperspektiven unseres Landes.

Foto: BZ

Braunschweig  Zu sehr auf Sicherheit bedacht und auf Konsum ausgerichtet: Unternehmer Sven Hansmeier aus Königslutter fordert eine gesellschaftliche Erneuerung.

„So kann es nicht weitergehen“, ist Sven Hansmeier überzeugt und kritisiert die Politik, weil sie dieses Verhalten noch fördere.
In der zweiten Folge unseres Podcasts „Streitpunkte“ diskutiert Unternehmer Hansmeier seine Thesen im Gespräch mit Andreas Schweiger. Er warnt: Ohne Erneuerung laufen Deutschland und Europa Gefahr, zu „Top-Konsumenten Chinas“ abzusteigen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder