Unbekannte brechen in Denstorfer Tankstelle ein

Denstorf.  Unbekannte sind in eine Tankstelle an der Heerstraße in Denstorf eingebrochen. Die Tatzeit: Freitag zwischen 0.50 und 1.55 Uhr.

Die Einbrecher stiegen über ein Fenster in das Denstorfer Tankstellengebäude ein. (Symbolbild)

Die Einbrecher stiegen über ein Fenster in das Denstorfer Tankstellengebäude ein. (Symbolbild)

Foto: Bodo Marks / picture alliance

Nachdem die Unbekannten zunächst die Außenbeleuchtung zerstört hätten, so die Polizei, hätten sie anschließend versucht, in das Gebäude zu kommen. Dies sei den beiden schließlich auch gelungen: Sie seien über ein Fenster eingestiegen.

Sie hätten mehrere Behältnisse durchsucht, nach ersten Erkenntnissen aber nichts entwendet, so die Polizei. Im Anschluss flüchteten beide unerkannt. Schadenshöhe: etwa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, (05171) 9990, in Verbindung zu setzen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder