Peiner Freischießen Kooperationen schießen um das grüne Band

Peine  Den ersten Platz und damit Abendbester wurde mit einem 48 Teiler Thorsten Kuhn, berichtet Stefan Eßmann vom Neuen Bürger-Corps.

Sven Sander, Torsten Kuhn, Jan Grünheit, Frank Runge, Adrian Seifert, Mathias Harms und Stefan Eßmann beim Schießen um das grüne Band.

Sven Sander, Torsten Kuhn, Jan Grünheit, Frank Runge, Adrian Seifert, Mathias Harms und Stefan Eßmann beim Schießen um das grüne Band.

Foto: Verein

. Zum Dritten Durchgang des Schießens um das Grüne Band der Stadt Peine begrüßte Hauptmann Stefan Eßmann vom Neuen Bürger-Corps die Schützen aller Peiner Freischießen Kooperationen. Unter ihnen auch den Bürgerkönig der Stadt Peine Arnd Laskowski, den König den TSV Bildung Andre Behrens sowie die Hauptleute Christopher Selle vom Bürger Jäger Corps und Mathias Harms vom Peiner Walzwerker Verein.

Nachdem die „die Jagd“ auf das Grüne Band eröffnet war zeichnete es sich ab, dass die Schützen vom Corps der Bürgersöhne ganz weit vorn liegen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Die Einzelergebnisse lauten: 6. Adrian Seifert (CdB ) 150 Teiler, 5. Frank Runge ( CdB ) 124 Teiler, 4. Mathias Harms ( PWV ) 120 Teiler, 3. Sven Sander ( PWV ) 116 Teiler, 2. Jan Grünheit ( CdB ) 104 Teiler. Den ersten Platz und damit Abendbester wurde mit einem 48 Teiler Thorsten Kuhn ebenfalls vom CdB. Da aufgrund der Regularien nur die zwei besten Teiler je Kooperation gewertet werden, ergab die Abendwertung folgende Reihenfolge. Abendwertung: 7. TSV Bildung 661 Teiler, 6. Neues Bürger-Corps 561 Teiler, 5. Bürger Jäger Corps 470 Teiler, 4. Schützengilde 394 Teiler, 3. MTV Vater Jahn 381 Teiler, 2. Peiner Walzwerker Verein 236 Teiler, 1. Platz Corps der Bürgersöhne mit 152 Teilern.

Hieraus ergab sich folgende Gesamtwertung nach dem 3. Durchgang: 1. Platz Bürger Jäger Corps 1069 Teiler, 2. Platz MTV Vater Jahn 1105 Teiler, 3. Platz Peiner Walzwerker Verein 1408 Teiler, 4. Platz Corps der Bürgersöhne 1497 Teiler, 5. Platz Schützengilde 1718 Teiler, 6. Platz Neue Bürger-Corps 1914 Teiler, 7. TSV Bildung mit 2027 Teiler. Hauptmann Stefan Eßmann wünschte auf der Veranstaltung allen Teilnehmern und Kooperationen eine besinnliche Adventszeit ein frohes Weihnachtsfest.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder